Am 14.4. wurden die erfolgreichen Turnerinnen unseres Gymnasiums mit einer kleinen Feier geehrt. Herzlichen Glückwunsch noch mal und weiterhin viel Erfolg auf Eurem Weg ! 

Foto von Feier

Vanessa Schippan, Vivian Krabbes,  Masche Gottselig, Thalia Amin, Amélie Braun:

Wir möchten uns zuerst bei allen Leuten, die uns unterstützt und an uns geglaubt haben, bedanken. Am meisten danken wir unserem Sportlehrer und Trainer Herr Hein, der uns immer unterstützt und wenn die Trainingsstunden leistungsmäßig schlecht waren und wir nur Blödsinn gemacht haben immer die Nerven behalten und uns weitertrainiert hat. Und ein großes Danke auch an Herrn Lehmeyer der uns beim Landesfinale auch total unterstützt hat. Genau wie unser Schulleiter, der dafür gesorgt hat, das wir zu diesen Wettkämpfen konnten! Wir hatten erstmals das Regionalfinale gewonnen und dann wurden wir im Landesfinale Dritter, was uns sehr überraschte. Und noch ein großes Dankeschön für die Feier die für uns organisiert und auch durchgeführt wurde! Es war sehr schön, diese Erfahrung gemacht haben zu dürfen! Wir werden weiterhin unser Bestes geben!

 

RB Schülerpokal 2015

Mit 3 Teams nahm unser Gymnasium am diesjährigen RB Pokalturnier in der Messehalle 7 teil. Jeweils 32 Schulmannschaften kämpften um die begehrten Pokale. Mit Platz 15 erreichte unser Team der D-Jugend die beste Plazierung. Trotzdem hatten alle Schüler viel Spass und holten sich Autogramme von den Fußballstars von RB Leipzig, die an jedem Spieltag präsent waren.

A. Hein, Sportlehrer

3.Platz Landesfinale

Die Turnerinnen des Leibniz Gymnasiums errangen bei der Landesmeisterschaft in Riesa einen hervorragenden 3. Platz. Damit verbesserte sich das Team um einen Platz gegenüber dem Vorjahr und landete auf dem Podest. Ein toller Erfolg, auf den man sehr stolz sein kann !!

Herzlichen Glückwunsch !

A. Hein, Sportlehrer

Nach 2014 schafften unsere Turnerinnen auch 2015 den Sprung ins Landesfinale. Mit einem überzeugenden 1. Platz gewannen sie deutlich das Regionalfinale am 05.02. in Leipzig. 

Die Basketballer vom MBC

stars3

Am 19.01.2015 konnten wir erneut die Bundesliga Basketballer des Mitteldeutschen Basketball Clubs MBC an unserer Schule begrüßen. Nach einer gut besuchten Autogrammstunde  in der 1. Pause, gab es für eine 8. Klasse Unterricht im Basketball. MDR und LVZ haben das Ganze dokumentiert (LVZ-Bericht).

 

 

Was auf dem Weg zum Allstar  alles zu lernen ist? Einen Eindruck gibt's bei der:

„kinder+ Sport Basketball Academy“

Du gehörst nicht zur ausgewählten Klasse oder Basketball ist genau Dein Ding?

Dann kannst Du Dich schon zum nächsten Testtag mit dem Mitteldeutschen BC anmelden:

Nächster Testtag mit Link zur Anmeldung

Ein Bericht von Johanna  Lehmann & Natasa Koutsouradis :


#Wiederholungsbedarf!

 
Spielen mit den Profis, hieß es am 19.01.2015.
 
Die Schüler der Klasse 8d des Leibniz Gymnasiums Leipzig hatten an diesem Tag die einzigartige Möglichkeit einmal mit den "ganz Großen" eine Stunde der besonderen Art zu erleben. Drei Spieler des MBC's gaben vor der eigentlichen Sportstunde Autogramme im Foyer der Schule. 
 
Richtig gestartet wurde dann mit Aufwärmungsübungen in der Turnhalle unter Anleitung von Oliver Clay, stolzer Spieler des MBC's seit 2013. Schnell war die Klasse aus der Puste, doch nicht so die Basketballprofis. Durch Abzählen wurde die Klasse in Gruppen geteilt, welche sich dann durch drei Stationen arbeiteten. Dort lernten die Schüler von den wahrlichen Basketballassen (Christian Standhardinger, Patrick Richard & Oliver Clay) Basics des einfachen Basketballspiels: Korbleger, Tricks mit dem Ball, Wurfvarianten. Einige Wiederholungen, doch auch viel Neues wurde den Schülern beigebracht. Um Gelerntes auch vorführen zu können, wurden Mannschaften gebildet und Basketball gespielt. Mit den Profis und dem neuen Wissen lief das auch richtig gut. Sogar Herr Hein, Sportlehrer der 8d und Organisator dieser gelungenen Veranstaltung, war beeindruckt. Schon im Jahr 2014 freute er sich über die Anwesenheit des Mitteldeutschen BC's. ,,Ich bin jedes Mal sehr angenehm überrascht, wie die Schüler mit den Profis in einem Team arbeiten. Ich bin stolz auf die Kooperation und wir würden uns alle freuen, wenn auch in Zukunft diese Art von Sportstunde mit dem MBC stattfinden würde.", bemerkte Herr Hein. Gegen Ende verteilte der Verein noch vom innovativen Bergbauunternehmen MIBRAG  ( Förderer des MBC ) gesponserte Mützen, welche auch als Accessoires für das spätere Fotoshooting der Klasse mit Sportlern genutzt wurde. Außerdem wurden Freikarten für das Spiel gegen ALBA Berlin am Samstag den 24.01.15 verteilt. ,,Alle sind herzlich eingeladen, uns am Samstag in der Arena Leipzig anzufeuern!", verkündete Coach Leuschner. 
Am Ende der originellen Veranstaltung, gab es ein eindeutiges Ergebnis auf die Frage, wie es denn gefallen habe: Eine außergewöhnliche Stunde, informativ und auf jeden Fall ein nicht alltägliches Erlebnis!
 

Bericht vom Vorjahr

Sächsischen Schulcup im Klettern 2014

„Am 5. Dezember 2014 haben sich 4 Schülerinnen und ein Schüler des Leibnizgymnasiums in der Kletterhalle No Limit zur Teilnahme am Sächsischen Schulcup im Klettern eingefunden. Dabei erreichte das Team einen beachtlichen 9. Platz. Herzlichen Dank an alle Kletterer für ihren Einsatz und an die starke sportliche Betreuung inklusive einem Training im Vorfeld durch Frau Hamker (Elternteil)."

Der Sporttag des Leibniz Gymnasiums wurde voller Erfolg ! 400 Schüler kletterten und lieferten sich spannende Spiele beim Ball über die Leine und beim Beachvolleyball im No Limit Leipzig !

A. Hein

Mini Fußball WM

Bei der Leipziger Mini-Fußball WM trugen die Schüler unserer Schule die griechischen Farben.

Letzte Woche besuchte uns eine Lokalredakteurin der LVZ, von der Pokalsammlung der Leibniz-Sportler war sie beeindruckt ....

Impressum

Schulname:

Leibnizschule Gymnasium der Stadt Leipzig

Anschrift:

Nordplatz 13
04105 Leipzig
Telefon: 0341 / 5861990
Fax: 0341 / 58619924
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für den Inhalt der Web-Seite verantwortlich im Sinne §6 des Vertrages über Mediendienste ist die Schulleitung, vertreten durch den Schulleiter Jack Schmidt.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Betreiber keine Haftung für Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten ist ausschließlich der Betreiber verantwortlich.